Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Broccoli_1000px.jpg

Nährwertkennzeichnung

Per 1. Mai 2021 ist die Übergangsfrist für die Angabe einer Nährwertkennzeichnung definitiv abgelaufen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt müssen die meisten vorverpackten Lebensmittel eine Nährwertdeklaration aufweisen. Diese Anforderung gilt auch für den Verkauf in Webshops. Es gibt nur noch wenige Ausnahmen, bei denen eine Nährwertdeklaration nicht nötig ist.

Kostenlose Nährwertberechnungstabelle

Willst du deine Nährwerte selbst berechnen? Wir stellen dir ein Excel zur Berechnung der Nährwerte deiner Lebensmittel kostenlos zur Verfügung (kleine Nährwerttabelle). Fülle hier das Kontaktformular aus und wir senden dir die Berechnungsvorlage kostenlos zu.

Hast du keinen Bock die Nährwerte selbst zu berechnen oder hast du Schwierigkeiten die richtigen Angaben für die Eingabe in unserer kostenlosen Berechnungstabelle zu finden? Dann prüfe unser Angebot im Zusammenhang mit Nährwertangaben zu deinen Lebensmitteln.

Unser Angebot:

- Einschätzung ob eine Nährwertkennzeichnung bei deinem Produkt obligatorisch ist

- Berechnung der Nährwerte für dein Lebensmittel (grosse und kleine Nährwerttabelle)

- Koordination einer Nährwertanalyse mit einem Labor

- Unterstützung bei der Auswahl von nährwertbezogenen Angaben zu deinem Lebensmittel

- Aufbaukurs Lebensmittelinformation: Hier lernst du die wichtigsten Basics, die du braucht, um deine Selbstkontrolle wahrnehmen zu können. Also auch wie du vorgehen kannst, um eine Nährwertkennzeichnung zu machen.

Jetzt kostenlos anfragen

Melde dich bei uns, wir unterstützen dich gerne bei der Nährwertkennzeichnung deiner Lebensmittel.